Sie sind hier: Singleberatung / Liebeskummerberatung

Liebeskummerberatung

Es kommen zunehmend mehr Singles zu mir und suchen Hilfe. Dabei geht es häufig darum, dass man vom Partner verlassen wurde. Und auch monate- oder gar jahrelanger Betrug durch Fremdgehen des Partners ist sehr schmerzhaft und kann kaum alleine verarbeitet werden. Durch diesen „seelischen“ Schockzustand nehmen viele Menschen mit Liebeskummer vom Gewicht her dramatisch ab und kommen quasi in letzter Minute, weil dieser Zustand von Ärzten und Freunden oft nicht erkannt oder richtig eingeschätzt wird. Das geschieht entweder durch Unwissenheit, aber auch durch Vertuschung und Leugnung des Liebeskranken selbst. Auch das Gegenteil wie Nasch- und Fressattacken kann natürlich der Fall sein.

Gefühle von „Mich will keiner mehr, ich finde nie mehr einen Partner“ kommen vor allem bei über 40 jährigen oft hinzu und lösen Panik und Frust aus. Dadurch aufbrechender Aktionismus über Onlineportale oder Kontaktanzeigen mit frustrierenden „Blind-Dates“ mit erhofften neuen Partnern frustrieren bei Misserfolgen noch mehr. Und da man im Bekanntenkreis oft überwiegend mit verheirateten Paaren zu tun hat und glaubt der einzige Single zu sein, der solche Erlebnisse hat, ist Frust, Isolation und Einsamkeit häufig die Folge.

Auch wenn vielen mit regelmäßigen sozialen Kontakten unter gleichgesinnten Singles an den (bisher ungeliebten einsamen) Wochenende schon erheblich geholfen wird, Siehe www.freizeittreff-sh.de , so benötigen viele Singles zusätzlich noch Unterstützung durch Einzelsitzungen, um wieder seelisch auf die Beine zu kommen und wirklich bereit für eine neue Partnerschaft zu sein.

Wenn unsere Liebe mit „Füßen getreten wurde“ ist das immer für unser gesamtes Selbstbewusstsein sehr erschütternd und braucht viele Monate oder manchmal auch Jahre, bis wir uns davon erholt haben. Eine Einzelsitzung kann diese Leidenszeit erheblich verkürzen.

Auch wenn Außenstehende oft kein Verständnis haben, so kann auch Liebeskummer uns richtiggehend krank machen. Ein gebrochenes Herz ist endlich auch medizinisch als „Broke-Heart-Syndrom“ belegt worden. Dann ist es besonders wichtig und wertvoll, wenn sich Menschen finden, die uns das Gefühl geben, dass wir (trotzdem) ein Diamant sind und liebenswert sind, obwohl wir uns so verlassen fühlen.