Sie sind hier: Singleberatung / Beratung Partnerwahl

Beratung Partnerwahl

Manchmal wundern wir uns, dass wir mit schlafwandlerischer Sicherheit immer wieder einen Partner/in aussuchen, der nicht wirklich zu uns passt und mit dem wir oft unglücklich sind.

Das kann z.B. ein Alkoholiker/in, ein Fremdgänger/in oder jemand sein, der immer Schulden hat usw. oder auch jemand, der uns nur benutzt oder nieder macht oder dem wir schnell gleichgültig sind und der uns vielleicht so behandelt, wie einen alten Putzlappen.

Aber auch das Gegenteil kann immer wieder auftreten, z.B. dass der neue Partner wie eine Klette an uns hängt, gleich zusammen ziehen möchte, 10 Mal am Tag anruft und uns mit diesem Verhalten bedrängt und nervt.

Dann fragen wir uns, warum uns das immer wieder passiert und finden alleine oft keine Antwort. Da kann der Blick von einer außen stehenden Person schon hilfreich sein und die individuelle Bearbeitung dieser Thematik in einer Einzelsitzung.

Durch eigene Erlebnisse als Single, Studien von über 20 Büchern über Männer und Frauen, die Singles sind, Seminare für Singles und mehrjährige  Erfahrung mit vielen hundert Singles beim Single- und auch Freizeittreff hat sich ein gewisses „Fachwissen“ in diesen Bereichen angesammelt. Das kann bei Einzelsitzungen mit Singles dazu beitragen, eigene Verhaltensweisen, aber auch Muster zu erkennen und zu verändern und dadurch endlich den ersehnten Partner zu finden. Aber es kann auch sein, dass man sich dadurch (selbst)bewusst entscheidet, glücklich eine Zeit lang ohne Partnerschaft zu leben. (ohne sich als leidend zu empfinden).