Sie sind hier: Haftung/Vereinbarung

Haftung / Vereinbarung

Diese Vereinbarung unterschreibt jeder Klient vor der ersten Sitzung:

Vereinbarungen zur EFT Sitzung

Der Klient übernimmt die volle Verantwortung in körperlicher wie in psychischer Hinsicht, wenn diese EFT Methode angewandt wird. Eine Haftung irgendwelcher Art wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Diese Methode ersetzt bei bestehenden Beschwerden keinen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Der Klient verpflichtet sich, über Medikamente und Psychotherapien Auskunft zu erteilen (Es ist wichtig, vor einer Sitzung keinen Alkohol zu trinken, weil EFT sonst nicht richtig wirkt).

Die Terminvergabe ist verbindlich. Terminabsagen, die später als 3 Tage vorher erfolgen, werden mit € 30,- berechnet.

Das Honorar beträgt regulär € 60,- für eine Sitzung von 60-70 Minuten.

Ich verpflichte mich, vertraulich mit Ihren Informationen umzugehen und die Schweigepflicht einzuhalten.


_______________________________________________
Datum                  Unterschrift                         S. Schauer