Sie sind hier: Einzelsitzungen / EFT für Jugendliche

EFT für Jugendliche

Seit einigen Jahren kommen immer mehr Jugendliche von
12-24 Jahren zu mir, weil sie ein Problem haben, was sie
schwer belastet.

Auch wenn es die Eltern manchmal nicht verstehen können,
aber ich lege großen Wert auf meine Schweigepflicht und die
Jugendlichen entscheiden selbst, ob sie nach einer Sitzung
etwas zu Hause erzählen. Von mir erfahren die Eltern auf
jeden Fall nichts.

Jugendliche kommen oft wegen folgender Probleme:

- Probleme mit der Trennung/Scheidung der Eltern
- Schuldgefühle
- Stress in der Partnerschaft
- Liebeskummer
- Probleme mit dem eigenen Aussehen/Körper/Geschlecht
- Stress mit Mitschülern, Freunden, Vorgesetzten usw.
- Mobbing in der Schule oder bei Facebook
- erlebter Missbrauch und/oder Gewalt in der Familie
- Trauer, wenn Eltern, Großeltern oder Freunde gestorben sind
- Schlechte Noten oder Probleme mit einem Lehrer/in
- Prüfungsängste vor Arbeiten, Klausuren oder Abschlussprüfungen
- nicht wissen, was man nach dem Schulende beruflich machen soll
- Eltern, die Stress machen
- Allergien, Heuschnupfen, Zahnarztphobie, Höhenangst usw.

Auch wenn Dein Problem hier vielleicht nicht aufgeführt ist, ruf mich
einfach an unter 0160/903 93 774 oder noch besser: mail mich einfach an unter steffi-schauer@t-online.de


Ich selbst habe zwei Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 13 und 16 Jahren noch bei mir zu Hause und bin geschieden und kann dadurch viele Probleme gut verstehen.

Besonders gerne habe ich junge Erwachsene in meinen Einzelsitzungen,
weil sie offen sind für Lösungen und sich schon nach einer einzigen Sitzung
viele Probleme ins Positive verändern und ich danach noch per Mail oft eine Ansprechpartnerin bleibe.